Über uns:


 

Wir sind ein junger Verein von 38 Jahren, der in die wunderschöne Landschaft am Fuße zum Frankenstein, zwischen Ober-Beerbach und Nieder-Beerbach eingebettet liegt und vom Wald umrahmt ist. Die Kameradschaft wird bei uns sehr groß geschrieben. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, alle Hundebesitzer in der Ausbildung ihres Hundes zu helfen, egal welche Hunderasse. Selbstverständlich bilden wir auch Hunde im Gebrauchshundebereich (IPO), Rettungshunde (RH), sowie  Fährtenhunde (FH) aus. Ganzjährig stattfindende Erziehungskurse, sowie ein Welpentreff  runden unser Angebot ab. Und dies alles wird von ausgebildeten und lizenzierten Übungsleiter(innen) geleitet.

 

 

 

 

Erklärung der Abkürzungen

RH          =    Rettungshunde Prüfungsstufe 1, 2

BH          =    Begleithunde

BGH       =    Begleithunde Stufe 1, 2, 3

IPO         =    Internationale Prüfung (SchH) Stufe 1, 2, 3

OBVHP   =  Ober-Beerbacher Vielseitigkeitshundeprüfung Stufe I II III  (vereinsintern) 

 

Haben Sie Probleme mit ihrem Hund, möchten Sie ihren Hund unter Anleitung ausbilden oder einfach sich nur informieren, dann rufen Sie an, 0171 - 5 30 54 46, wir helfen gerne weiter oder kommen Sie einfach zu den Übungsstunden vorbei.

 

 

Unsere Übungszeiten:


Dienstag, 18:00 Uhr

 

Rettungshundeausbildung (RH 1 + RH 2)

Unterordnung/Gewandtheit und Nasenarbeit


Donnerstag, 18.00 Uhr 

 

Vorbereitung auf Begleithundeprüfung 
(Nur über die Sommermonate und vor Prüfungen)  

BH, BGH 1,2,3,  IPO 1,2,3 und OBVHP I,II,III (bei Bedarf) anschließend Schutzdienst (bei Bedarf)


Sonntag

 

09:30 Uhr

Fährtenarbeit (bei Bedarf)

 

10:00 Uhr

Rettungshundeausbildung (RH 1 + RH 2)

Unterordnung/Gewandtheit und Nasenarbeit 

 

10:00 Uhr

Welpenspielstunde für alle Hunderassen, auch für Nichtmitglieder.

nähere Informationen hier

 

11:00 Uhr

Erziehungskurs für alle Hunderassen nach dem "Augsburger Modell", auch für Nichtmitglieder.

nähere Informationen hier